Ihre Absicherung für den Datenschutz – Alles, was Sie über den Erfolgsfaktor Datenschutzaudit wissen sollten

Sie möchten sichergehen, dass Ihr Unternehmen in Bezug auf Datenschutz immer auf dem neuesten Stand ist?

Dann sollten Sie sich unbedingt mit dem Thema Datenschutzaudits auseinandersetzen!

Diese sind ein absoluter Erfolgsfaktor für Ihr Unternehmen.

Deshalb haben wir alle wichtigen Infos, die Sie über Datenschutzaudits wissen sollten, kompakt für Sie zusammengefasst!

Und natürlich klären wir auch die Frage: Warum sind diese Audits denn eigentlich so nützlich?   

Was ist eigentlich ein Datenschutzaudit?

Kurz und einfach erklärt ist ein Datenschutzaudit eine Überprüfung des Datenschutzes in Ihrem Unternehmen. Im Speziellen wird dabei festgestellt, wie gut Ihre personenbezogenen Daten geschützt sind und ob Sie alle Anforderungen der DSGVO auch umsetzen. Beispielsweise wird geprüft ob,

  • Sie personenbezogene Daten rechtmäßig verarbeiten und schützen
  • Sie das Prinzip der Datenminimierung anwenden
  • Sie geeignete und dem neuesten Stand entsprechende technische & organisatorische Maßnahmen festgelegt haben
  • Sie die vorgegebenen Fristen für die Speicherung und Löschung der Daten einhalten
  • usw.
Keine Panik: Das Datenschutzaudit dient nicht dazu, Sie der Behörde zu melden. Es ist lediglich eine Hilfestellung, die Ihnen aufzeigen soll, was Sie noch zu tun haben!

Warum sind Datenschutzaudits so wichtig für mein Unternehmen?

Kann ich das Datenschutzaudit einfach selbst erledigen?

Theoretisch ja. Es können auch Mitarbeiter intern diese Audits durchführen. Praktisch ist das aber nicht zu empfehlen! Warum? Dafür gibt es ein paar einfache Gründe:

  • Externer Auditor hat eine unbeeinflusste Sicht auf das Unternehmen – er liefert somit ein objektives Ergebnis
  • Weniger Aufwand für das Unternehmen – interne Mitarbeiter arbeiten fokussiert an Ihrem Hauptgeschäft
  • Externer „Prüfer“ ist speziell geschult und hat mehr fachspezifisches Wissen und Erfahrung – dies liefert bessere Ergebnisse

Folglich empfehlen wir die Bestellung eines externen Auditors. Dies kann auch der Datenschutzbeauftragte sein!

Kurz zusammengefasst: Datenschutzaudits sichern Ihren erfolgreichen Datenschutz

Datenschutzaudits sind Ihre Chance, Ihr Unternehmen in Bezug auf die DSGVO top aufzustellen. 

Arbeiten Sie hierbei transparent, also führen Sie auch an, dass Sie diese Audits durchführen, schafft das zusätzliches Vertrauen. Nicht nur bei Kunden, Mitarbeitern und Lieferanten, sondern auch bei der Behörde.

Folglich sieht man, dass Sie sich für den Datenschutz einsetzen und gewollt sind, diesen auch rechtmäßig umzusetzen.

Und diesen guten Ruf bekommen Sie schon ohne viel Aufwand durch extern durchgeführte Audits! Sie können also nur gewinnen!

Soll Ihr Unternehmen von professionell durchgeführten Datenschutzaudits profitieren?

JA? Dann entscheiden Sie sich jetzt für unser DSGVO Schutzteam.

Neben unzähligen anderen Vorteilen sind außerdem folgende Leistungen inkludiert:

  • Erstaudit mit unserer digitalen Datenschutzassistentin PIA (Self Service)
  • Gemeinsame Prüfung des Ergebnisses und Maßnahmenableitung mit Ihrem persönlichen Datenschutzberater
  • Regelmäßige (alle 1-2 Jahre) Folgeaudits

Dies verkleinert Ihren Aufwand auf ein Minimum und Sie können sicher sein, dass Ihr Unternehmen in Bezug auf Datenschutz top aufgestellt ist.

Und das alles ab nur € 29 monatlich.

Also nutzen Sie den Erfolgsfaktor Datenschutzaudit auch in Ihrem Unternehmen!

Menü